Foto: Meyer / Pforzheimer Zeitung

Das Liquid filled Vinyl

Das Liquid filled Vinyl besteht aus zwei durchsichtigen Schallplatten, die dank einer ausgetüftelten Methode zusammengeklebt und mit verschieden gefärbten Flüssigkeiten befüllt werden. Jedes Liquid filled Vinyl ist dadurch ein einmaliges Kunstwerk und wird es so kein zweites Mal geben. Die Herstellung solch einer Liquid filled Vinyl ist 100% Handarbeit und erfordert ein höchstes Maß an Geschick, denn hier kommen verschiedenste Materialien zum Einsatz, die normal nicht zusammenspielen. Der Befüllung solcher Liquid filled Vinyls sind keine Grenzen gesetzt und so können neben Flüssigkeiten auch Gegenstände oder Materialien wie farbiger Sand, Kunstblumen, Kleidungsstücke, Geldscheine usw. in die Vinyls gegeben werden. Lediglich auf die Höhe muss hierbei geachtet werden, denn diese ist begrenzt.

Aber auch für ganz spezielle Situationen können solche Liquid filled Vinyls genutzt werden. So können daraus tolle Geburtstags- oder Hochzeitsgeschenke, aber zum Beispiel auch Urnen für verstorbene Haustiere mit der Asche erstellt werden. Der künstlerischen Freiheit sind hier kaum Grenzen gesetzt.

Da die Vinyl Manufaktur auf eine Exklusivität besteht, werden in unserem Haus keine Massenwaren gefertigt. Das Liquid filled Vinyl ist und soll auch in Zukunft ein exklusives Kunstwerk bleiben.

Solltest auch du Interesse an einer Liquid filled Vinyl Herstellung haben, kannst du dich direkt mit uns über das Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen.

ACHTUNG: Wir fertigen keine Liquid filled Vinyls mit rassistischen, sexistischen und homophoben Texten an und nehmen ebenso keine Bootleg Aufträge entgegen.