Da es immer wieder Fragen zu den Liquid filled Vinyls gibt, soll es hier eine
kleine Übersicht der meist gestellten Fragen mit den zugehörigen Antworten geben. Sollte eure Frage nicht beantwortet werden, darfst du dich gerne unter der Mail-Adresse nico@vinyl-manufaktur.de melden.

  1. Kann das Liquid filled Vinyl noch abgespielt werden?
    Ja, dieses kann nach wie vor ohne Klangverluste abgespielt werden. Allerdings muss aus Haftungsgründen darauf verwiesen werden, dass es sich hier um ein Kunstwerk handelt und für eventuell anfallende Schäden keine Haftung übernommen werden kann.
  2. Wie dick ist das Liquid filled Vinyl?
    Das Vinyl hat in etwa eine Stärke von 5mm.
  3. Was für Vinyls werden zur Herstellung benötigt?
    Es können ganz normale Vinyls verwendet werden und müssen nicht einseitig bespielt sein. Um einen tollen Farbeffekt zu bekommen, bieten sich ultra clear Vinyls am Besten an, aber auch farbig transparente Vinyls (in hellen Farben wie gelb transparent, rosa transparent usw.) können eingesetzt werden. Hier ist allerdings zu beachten, dass nur dunkle Flüssigkeiten zum Einsatz kommen können.
  4. Was für Flüssigkeiten sind in dem Liquid filled Vinyl?
    Die Flüssigkeiten bestehen aus Wasser und Öl und sollten nicht eingenommen werden. Sollte eine Liquid filled Vinyl je doch einmal auslaufen, sollten unbedingt die Hände gewaschen werden. Ein Kontakt mit den Augen oder Mund muss vermieden werden.
  5. Hällt das alles wirklich dicht?
    Es wurde lange nach einer Lösung gesucht, mit der sich die verschiedenen Materialien wasserfest verbinden lassen. Bei der Produktion wird ein Verfahren angewendet, bei dem die Materialien miteinander verbunden werden und es dadurch zu einer Art Schweißnaht kommt. Das sorgt dafür, dass das Material ultrafest miteinander verbunden wird und dadurch dicht hält. Eine 100 prozentige Sicherheit gibt es aber auch hier nicht, da es beim Transport, Lagerung oder falscher Benutzung zu Materialschäden kommen kann.
    Das Sicherheitsdatenblatt kann HIER eingesehen und gedownloaded werden.
  6. Kann alles eingefüllt werden?
    Es können neben Flüssigkeiten auch andere Materialien wie farbiger Quartzsand, Glitzer, Konfetti, Kleidungsstücke, Müll, usw. eingefüllt werden. Wichtig hierbei ist lediglich, dass die Materialien max. 1,2mm hoch und nicht zu schwer sind!
  7. Für wen wird produziert?
    Es können nur gegenüber Gewerbetreibenden Aufträge geschlossen werden. Da nur im B2B produziert wird, kann nur unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung veredelt werden! Dem muss auch bei Vertragsabschluss / Auftragserteilung eingewilligt werden.
    Hierbei wird sehr viel Wert darauf gelegt, dass die Grundsätze der Vinyl Manufaktur eingehalten werden, sprich es werden keine Aufträge mit rassistischem, sexistischem, faschistischem oder homophoben Gedankengut angenommen. Ebenso muss darauf verwiesen werden, dass die Vinyl Manufaktur ebenso keinerlei Bootleg Anfragen bearbeitet, da dies illegal angefertigte Vinyls sind.
  8. Was kostet solch ein Liquid filled Vinyl?
    Da es hier auf verschiedene Faktoren ankommt, kann kein pauschaler Preis genannt werden. Sollte Interesse an einer Herstellung eines Liquid filled Vinyl bestehen, so kannst du über das Kontakt-Formular mit Angabe deines Vorhabens Preise erfragen.
  9. Wie lange dauert die Herstellung?
    Ab Wareneingang wird derzeit mit 6-8 Wochen Lieferzeit gerechnet. Das ist davon abhängig, wieviele Aufträge schon platziert sind und abgearbeitet werden müssen. Da es sich hier um reine Handarbeit handelt, ist nur eine begrenzte Anzahl an Aufträgen pro Monat möglich.
  10. Garantie / Haftung
    Da nur im B2B produziert wird, kann nur unter Ausschluss jeglicher Gewehrleistung veredelt werden! Dem muss auch bei Vertragsabschluss / Auftragserteilung eingewilligt werden. Es ist zudem zu beachten, dass die Schallplatten vor Auslieferung sorgfältig geprüft werden. Reparaturansprüche können innerhalb der ersten drei Monate nach Auslieferung geltend gemacht werden. Danach erlischt die Garantie und Haftung.